in den Geschäftsfeldern

MSR/HKLS-Technik und Schaltanlagenbau

In diesem Bereich bestehen langjährige Partnerschaften mit Regeltechnikfirmen. Zu den Kernaufgaben gehören Anschluss, Überprüfung und Unterstützung bei der Inbetriebnahme von regeltechnischen Anlagen. Haupteinsatzgebiete sind die chemische und pharmazeutische Industrie, Krankenhäuser, Kaufhäuser, Großprojekte in Tirol, Vorarlberg und Salzburg sowie im angrenzenden Ausland. Seit 2007 werden auch verstärkt Projekte in Wien und Niederösterreich abgewickelt (seit 2010 eigenes Büro in Wiener Neudorf).

Im Segment Schaltanlagenbau werden Steuer- und Leitungsschränke vorwiegend für die Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik auf CAD geplant und in der eigenen Werkstätte endgefertigt, geprüft und ausgeliefert. Als Hauptkunden fungieren hier Regeltechnikfirmen sowie Anlagenbauer. Beliefert wird größtenteils der regionale bzw. österreichische Markt sowie das angrenzende Ausland.

Industriemontagen

Hier werden Montagen - Ausbau der Kabelwege, sowie Kabelzug - bis hin zur kompletten Abwicklung von elektrotechnischen Projekten durchgeführt.

Personalbereitstellung

Es bestehen langfristige Partnerschaften mit Unternehmen, die hauptsächlich in der Industrie und im Kraftwerksbau tätig sind. Dieser Geschäftszweig hat sich aus den Industriemontagen entwickelt und zeichnet sich durch einen stetigen Wachstum aus.

© 2011 designed by webdesigner4you.at